Fördertechnik2019-03-19T08:08:37+00:00

Fördertechnik für Schüttgüter

Die Fördertechnik für Schüttgüter ist einer der großen Schwerpunkte unseres Unternehmens.
Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, auch gerade hinsichtlich des Mühlenbaus, sind wir mit dieser Materie besonders vertraut.

Die Oberflächenbeschichtung ist in einer eigenen Lackierhalle umsetzbar.

Wir  stehen unseren Kunden auch bei der Lieferung, Montage und Inbetriebnahme zur Seite. Im Schwerpunkt sind Förderbänder, Förderschnecken, Elevatoren, Trogkettenförderer, Schüttgutbunker, Bühnen inkl. Steigeleitern und Annahmegossen zu nennen. Da wir über einen 10 t-Deckenkran und einen großzügigen Fertigungsbereich verfügen, können auch große Baugruppen hergestellt werden.

Finden Sie hier eine Übersicht der Bauteile, die wir per CAD planen, konstruieren und realisieren:

  • Förderschnecken
  • Becherwerk/Elevator
  • Förderbänder
  • Kratzkettenförderer
  • Rüttel-, Förder-, Vibrationsrinnen
  • Trogschnecken
  • Annahmegossen
  • Apparatebau
  • Recyclinganlagen

Selbstverständlich sind wir auch kompetenter Ansprechpartner rund um Ersatz- und Verschleißteile.
Sie erhalten bei uns:

  • System-Rohrteile für die Be- und Entlüftung
  • Umlenktrommeln
  • Antriebstrommeln
  • Förderbandrollen

Auf Wunsch natürlich alles individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten!

Filternutschen

Neubau Filternutschen, Maße: 20 Meter lang, 4,25 Meter breit und 2,75 Meter hoch.

Die Nutsche dient zur mechanischen Trennung durch Vakuumfiltration.

Durch kleine Öffnungen im Boden, die mit Filtermatten abgedeckt sind, wird dem Medium Feuchtigkeit entzogen.

4-Wege Rohrverteiler

gefertigt aus Blech 6 und 10 mm 1.4571, Rohrdurchmesser 324 mm

Dient zum Verteilen von Salz verschiedener Korngrößen. Durch eingebaute Siebe wird Überkorn in die äußeren Rohre geleitet und den Brechern wieder zugeführt.

Anschließend geht es wieder in den Rohrverteiler.

Trogkettenförderer

Material: S235JR Abmessungen ca.Trogbreite 800mm Achsmaß 36m

Schwere Ausführung zur Förderung von Schüttgut im Bergbau

Mit einer Ausmauerung zum Verschleißschutz.

Förderbandanlagen

Gefertigt aus S235JR – Schwere Industrieausführung.

Dient in diesem Fall dazu, Salz von der Produktion in eine Lagerhalle zu fördern.

Dort wird es nach Bedarf über andere Bänder auf LKW verladen und dann zur Schiffsverladung gebracht, wo es per Schiff zum Endkunden gelangt.

Trogkettenförderer (Edelstahl)

Gefertigt aus S235JR und 1.4571
Achsabstand von Welle zu Welle ca. 7,5 Meter

Ein absolut geschlossener und abgedichteter  Förderer.

Dient zur Förderung von halbflüssigen Medien mittels Kette und Mitnehmer.

Trogkettenförderer Spannstation

Die Trogförderkette hat eine Breite von 600mm und eine Länge von ca. 16m.

Das Gehäuse wurde aus 1.4571 gefertigt und danach gebeizt.

Schnecke alt und neu

Trogschnecke

Trogschnecke

Rohgaskanal

Gefertigt aus S235JR 10 mm
Innenmaße 1200 x2500

Leitet die Abwärme der Trocknung zu den Filteranlagen, damit die Abluft gereinigt werden kann.

Die Rohgaskanäle sind lackiert.

Zyklon

Gefertigt aus Stahl. Grundiert und lackiert nach Kundenwunsch.

Zyklon zum Trennen von Industriestaub

Nennspannung: 400 V / 3-Phase – 50 Hz
Nennleistung: 4.0 KW
Luftleistung: 5000 M3/h

Bunker

Gefertigt aus S235JR, 10 mm
Maße: 4 x4 Meter, Gesamthöhe: 6,2 Meter.

Dient zur Lagerung von Schüttgut, dass mittels Förderbändern zur Verladung oder Verpackung gelangt.

Durchflussverteiler

Der Volumenstrom des oben zugeführten Schüttgutes wird gleichmäßig auf vier Trichter verteilt.

Weiterhin ist die Anlage reinigungsfreundlich konstruiert worden. Der Zugang zu den herausziehbaren Verteilern ist ohne Werkzeug über die vier Verschlüsse möglich.

Mobile Pumpanlage

Material: 1.4301, für den Industrieeinsatz

Mit Vor- u. Hauptfilter und diversen Kugelhähnen zum Befüllen und Restentleeren

Gefertigt aus Edelstahl 1.4301

Trogkettenförderer (Stahl)

Gefertigt aus S235JR
Verschiedene Kettenbreiten von 200 – 1000 mm Breite.

Achsabstände variabel bis 50 Meter und mehr.

Dient zur Förderung von überwiegend trockenen Medien